huawei-unterstellt-usa-politische-motive-190122-99-664633-image.jpeg-990x557
Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei hat auf der kürzlich abgeschlossenen Cloud Summit 2019 Konferenz in Hongkong ein blockchainbasiertes Cloud-Service-Programm gestartet. Der Service trägt den Namen Huawei Cloud und soll Unternehmen in Hongkong helfen, die Vorteile der Blockchain-Technologie wie Dezentralisierung, Unveränderlichkeit und Rückverfolgbarkeit zu nutzen.

Die Blockchain-Technologie boomt weltweit, und die Länder unternehmen die größten Anstrengungen, um zu Blockchain-Kraftwerken zu werden. Was als Plattform für Kryptowährungen begann, hat sich in jüngster Zeit zu einer der beliebtesten Technologien entwickelt. Die Blockchain des letzten Jahrzehnts hat sich von der Kryptowährungsbasis zu einer gefragten Technologie für die meisten Branchen entwickelt.

Tatsächlich war das Jahr 2018 eines der besten Jahre in Bezug auf die Entwicklung der Blockchain, obwohl die Kryptowährungen den größten Teil davon immer wieder bluteten. Die Daten der UN World Intellectual Property Organisation (WIPO) deuten darauf hin, dass sich die Zahl der blockchainbasierten Patentanmeldungen im Jahr 2018 fast verdoppelt hat. China meldete die meisten Blockchain-basierten Patente mit bis zu 930 Anmeldungen an, dicht gefolgt von den USA, die etwa 860 solcher Patente eingereicht haben.

Gigantische Unternehmen wie IBM, Facebook, Apple, Microsoft, JPMorgan, HSBC und viele andere haben sich in das Blockchain-Spiel gestürzt. Dies hat zu einer enormen Kapitalzufuhr im Blockchain-Bereich geführt, was eine umfangreiche Forschung und Entwicklung auf der Plattform ermöglicht hat. Forscher auf der ganzen Welt haben herausgefunden, dass Blockchain mehr Potenzial hat, als man sich vorstellen kann. Selbst Satoshi Nakamoto, der als der Pionier der Blockkette und der Kryptowährungen gilt, hätte nicht gedacht, dass sein Geistesprodukt zu einer der größten technologischen Kreationen des 21. Jahrhunderts werden würde.

In den letzten Monaten sind Berichte erschienen, in denen immer wieder festgestellt wurde, dass Blockchain in verschiedenen Sektoren wie Medizin, Pharmazie, Banken und Finanzen, Landwirtschaft und sogar Verlage eingesetzt wird. Blockchain hat ein enormes Potenzial, um wachsende Datenmanagementprobleme zu bewältigen, indem sie kostengünstige Lösungen anbietet, die wesentlich kürzer dauern.

Im Herbst 2018 wurde Huawei eines der Gründungsmitglieder einer branchenspezifischen Gruppe, die gegründet wurde, um die Durchführbarkeit und das Potenzial von Blockchain-Technologien für verschiedene Branchen zu untersuchen. Der Telekom-Standfeste erwartet, dass die Plattform dazu beiträgt, die Mission des Landes zu einem internationalen Finanz- und Logistikzentrum zu machen. Obwohl die Details der neuen Plattform nicht bekannt gegeben wurden, ist davon auszugehen, dass es sich bei der Huawei Cloud um eine Form der privatisierten, genehmigten Buchhaltung für Firmenkunden handeln wird.

China verlor seinen Platz als weltweit am schnellsten wachsende Volkswirtschaft an den regionalen Konkurrenten Indien. Das dritte Quartal 2018 zeigt den Rückgang des Wachstums des Landes auf ein 28-Jahres-Tief bei 6,5%. Hauptgründe für die Verlangsamung der Wachstumsrate sind die anhaltenden Handelskriege der Länder mit den Vereinigten Staaten, die das Geschäft beider Länder stark beeinträchtigt haben. Dies hat China gezwungen, neue Wege zu finden, um das Wachstum zu optimieren und seine Abhängigkeit von den USA zu beenden.

Huawei ist derzeit der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt, eine Position, die er 2018 von Apple übernommen hat. Der Cloud-basierte Service auf der Rückseite der Blockchain-Technologie wird dem Unternehmen helfen, seinen Cloud-Service für Smartphones zu verbessern.

Kürzlich wurde die Blockchain vom globalen Zahlungsdienstleister VISA Inc. eingeführt, um Kryptowährungs-Zahlungslösungen zu entwickeln. Die Technologie wird nun auch in bevölkerungsnahen Bereichen wie der Landwirtschaft und den medizinischen Einrichtungen eingesetzt. Dies zeigt das Potenzial der Blockchain-Technologie und die verschiedenen Möglichkeiten, wie sie das Leben verbessern kann.

Huawei ist aufgrund seiner umfangreichen Operationen und der Verfügbarkeit von Mitteln das geeignetste Technologieunternehmen für die Plattform. Selbst bei einem so enormen Erfolg innerhalb kurzer Zeit sind sich die Experten ziemlich sicher, dass die Technologie noch lange nicht das optimale Potenzial hat. Daher erfordert die Plattform Forschung und Entwicklung, was Huawei bequem tun kann.