Block11-750x405
Die Nachricht kam als angenehme Überraschung für Blockchain-Enthusiasten. Blockstack ist eine dezentrale Computernetzwerkgruppe, die weltweit wächst. Und das zeigt die neueste Entwicklung. Tatsächlich hat sie die Stacks-Blockchain im vierten Quartal letzten Jahres auf den Markt gebracht und seitdem kontinuierlich ausgebaut.

Derzeit, mit über 13 Veranstaltungen in Asien, die sich an über 1500 Entwickler richten, nehmen die Bemühungen von Blockstack zur Förderung der Dezentralisierung von Assets in der Tat zu. Während es in Hongkong an Dynamik gewonnen hatte, wird es durch seine Verbindung zur spartanischen Gruppe seine Expansion auf die nächste Stufe heben.

Die Expansion als solche:
Blockstack und die Spartan Group werden mehrere Veranstaltungen in Korea, Hongkong, Japan, Singapur, Taiwan und anderen Ländern gemeinsam durchführen. Erstere wird auch die Hilfe der letzteren in Anspruch nehmen, um die technischen Unterlagen in die Landessprachen zu übersetzen. Die Spartan Group wäre auch dafür verantwortlich, Blockstack bei der Einstellung von Mitarbeitern für asiatische Positionen zu unterstützen. Das Duo wird unter anderem bei der Rekrutierung asiatischer Investoren zusammenarbeiten.

JcbuVZXs_normalBrittany Laughlin
@br_ttany
Die @Blockstack-Community wächst weltweit. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit der Spartan Group bekannt zu geben, um unsere Reichweite in Asien zu erweitern. https://blog.blockstack.org/blockstack-and-spartan-group-are-teaming-up-in-asia/ ….

55
16:04 PM – 23. Apr. 2019
Twitter Ads Info und Datenschutz

Block11-750x405

Blockstack und Spartan Group schließen sich in Asien zusammen – Blockstack
Blockstack ist ein dezentrales Computernetzwerk und ein wachsendes globales Ökosystem. Nach der Einführung der Stacks-Blockchain im vierten Quartal bauen wir unsere Präsenz in Asien aktiv aus. Wir freuen uns, auf der Grundlage der…..

blog.blockstack.org
Sehen Sie Brittany Laughlins andere Tweets.

Der Reiseverlauf und der Zeitplan der Veranstaltungen:
Laut der offiziellen Seite von Blockstack wird die Asien-Tour mit Blockstacks CEO und Gründer Muneeb Ali und Brittany Laughlin stattfinden. Außerdem werden der Investor Relations Partner von Blockstack und andere Evangelisten und Mitarbeiter vorgestellt.

Die Ereignisse wurden wie folgt geplant:

  • Taipeh, 26. bis 27. April: DLT 101
  • Dubai, 28. April: Blockstack in Dubai mit Muneeb Ali
  • Singapur, 29. April: Das Blockstack Decentralized Computing Network und Kamingespräch mit Zilliqa
  • Seoul, 2. Mai: Der Blockstack Dezentrales Computernetzwerk und Kamingespräch mit Hashed
  • Hongkong, 6. Mai: Das Blockstack Decentralized Computing Network und Kamingespräch mit Larry Salibra

Warum Asien?
Experten glauben, dass Asien die größte treibende Kraft hinter der Popularität von Bitcoin und Ethereum ist. Die Region soll auch einige der größten Minenpools haben. Sie entwickelt sich auch zu einer technologisch versierten Region mit fortschrittlichen Chipdesignern und Herstellern. Es wird auch angenommen, dass die Region die größte Population von mobilen Erst- und Nur-Mobilnutzern hat, abgesehen von einer Milliarde Intenet-Nutzern.

Blockstack’s Mission:
Die Mission des Unternehmens ist es, ein offenes und dezentrales Internet zu schaffen, das die Privatsphäre beider Nutzer schützt. Es hat ein Full-Stack-Computing-Protokoll entwickelt, das eine neue Generation von Computeranwendungen ermöglicht, bei denen Entwickler und Benutzer fair und sicher interagieren können.

Das Beste an der Plattform ist, dass sie von einigen der führenden Experten für verteilte Systeme geleitet wird, was es Blockstack-Anwendern ermöglicht, die Kontrolle über ihre Daten jederzeit zu behalten.

Die spartanische Gruppe:
Gegründet von den ehemaligen Experten von Goldman Sachs, kombiniert es seine Finanzexpertise und seine regulatorische Analyse, um die am besten dezentralen Projekte in Asien zu beraten. Sie haben eine sehr interessante Vision von “kann kein böses Internet sein” und glauben fest daran. Tatsächlich ist dies der Punkt, an dem sich die Gruppe am meisten konzentriert.

Das Joint Venture zeigt das Licht der Welt für die Kryptowährungsbranche.