numerai-990x497
Der Hedgefonds Numerai (NMR) hat zusammen mit dem amerikanischen Prognosemarktstart rund 11 Millionen Dollar in einem ersten Coin-Offering (ICO) gesammelt und wird den Fonds nutzen, um sein Erasure-Projekt zu starten, das Numerai am 21. März über Tweet veröffentlicht hat.

Der Abschluss der 11-Millionen-Dollar-Investition von Paradigm und Placeholder wurde von dem Hedgefonds Numerai angekündigt. Numerai wird den Fonds nutzen, um das Erasure-Protokoll zu entwickeln, das eine Transaktion mit Datenfeeds von höchster Qualität bietet.

Das Initial Coin Offering (ICO) wurde anscheinend von VC und der Private-Equity-Firma Placeholder und Paradigma geleitet – der Krypto-Investmentgesellschaft, die vom Mitbegründer der Coinbase Fred Ehrsam gegründet wurde.

Der CoinDesk hat erwähnt, dass Numerai auch daran denkt, das Engineering-Team zu erweitern, um das Erasure-Projekt zu starten.
Numerai wurde Ende 2016 eingeführt, und das Netzwerk bietet kryptographische und blockchainbasierte Ökosysteme zur Motivation nicht identifizierter Datenwissenschaftler, um prädiktive Modelle zu entwickeln. Numeraire Token basieren auf der Blockkette Ethereum (ETH) und werden zur Prognose von Handelsmärkten über die Plattform des Startups verwendet.

Das Projekt Erasure wurde im Oktober 2018 berichtet; das Projekt wird Ende 2019 gestartet. Sobald das Erasure-Projekt gestartet ist, ermöglicht die Verwendung des Peer-to-Peer InterPlanetary File System den Benutzern, ihre Prognosen an jeden der Investmentfonds im öffentlichen Netzwerk zu verkaufen und ihre Krypto-Wallet direkt mit dem Marktplatz zu verknüpfen, der von Ethereum unterstützt wird, informiert Richard Craib CoinDesk.

Richard Carib ist der Gründer von Numerai und erklärte, dass die Mittel, die aus dem jüngsten Initial Coin Offering gesammelt wurden, in erster Linie dazu verwendet werden, Ingenieure zu rekrutieren, die für das Erasure-Projekt arbeiten werden, das das dezentrale Segment des Marktplatzes von Numerai ist, wie der Bericht von CoinDesk erwähnt wurde.

Numerai sagt, dass die NMR schließlich zum am häufigsten verwendeten Token auf der Ethereum-Plattform geworden ist und mehr als 39.000 Mal eingesetzt wurde. Das Erasure-Protokoll ist mit dem dezentralen Datenmarktplatz von Numerai hauptsächlich für Vorhersagen verknüpft und trägt den gleichen Namen.

Der Schwerpunkt der Numerai-basierten Vorhersagemodelle liegt auf traditionellen Vermögenswerten im gegenwärtigen Stadium, und der Start des Erasure-Projekts wird es ermöglichen, Vorhersagen über jedes Vermögen zu treffen, wie Richard Craib weiter sagte.
Partner bei Placeholder, erwähnte Joel Monegro,

” Durch die Dezentralisierung der revolutionären Konzepte auf der Rückseite von Numerai verändert Erasure im Wesentlichen die Struktur des Investmentgeschäfts.”

Und

“Wir freuen uns, mit der Numeral Community zusammengearbeitet zu haben und an dieser Revolution beteiligt zu sein.”

Nach den Entwicklungsnachrichten stieg der Numeraire-Token-Preis um fast 19 Prozent und notierte während der Pressezeit bei 5,77 $, CoinMarketCap gab die Daten bekannt. Der Token steht Händlern auf fünf Kryptomärkten zur Verfügung, nämlich UPbit, DDEX, Poloniex, IDEX und Bittrex. Die Marktkapitalisierung des Tokens liegt bei 7,7 Millionen Dollar.
Innerhalb von 20 Minuten hat Binance Launchpad, eine Token-Plattform, den Verkauf von Celer Network (CELR) im Wert von 4 Millionen US-Dollar abgeschlossen.